T-ForcePlus Drillen
en / de / fr / ru
Das beste Ergebnis, mit der besten Maschine

Betreiben Sie Marktfruchtanbau mit hohem Ertragsniveau? Oder sind Sie vielleicht Milchviehhalter und bauen Ihr eigenes Grundfutter an?

Novag bietet Direktsaatmaschinen in verschiedenen Arbeitsbreiten an. Was auch immer Ihre Aufgabe ist – wir haben die passende Lösung. Unsere Drillen sind in verschiedenen Arbeitsbreiten für verschiedene Betriebsgrößen und Einsatzgebiete erhältlich: 1,5m; 3m; 4m; 4,5m; 6m; 9m – oder größer auf Anfrage.

Einer der Hauptvorteile unserer Novag Direktsaatmaschinen ist die erhebliche Zeitersparnis – das entscheidende Plus an Produktivität und praktisch, falls nur ein kurzes Zeitfenster zur Aussaat zur Verfügung steht.

Novag Maschinen zeichnen sich durch extreme Leistung und Zuverlässigkeit aus.
Die Eigenschaften im Einzelnen:

  • Außergewöhnliche Saatgutablage
  • Erstklassige Platzierung von Dünger
  • Hervorragendes Design
  • Keine andere Drille kann besser mit hohen Ernterückständen umgehen
  • Sofortige Einsatzbereitschaft
  • Besonders hohe Produktivität

Diese Arbeitstiere bauen auf den Ergebnissen internationaler Agrarforschung in der Direktsaat auf und wurden von Grund auf neu entwickelt, um sie an Ihre Anforderungen anzupassen. Alle Novag-Modelle sind serienmäßig mit dem Steuerungssystem IntelliForcePlus für eine konstante Saatgut-Tiefenauflage ausgestattet. Dadurch kann sich die Maschine automatisch an Änderungen des Bodenwiderstands auf dem Feld anpassen.

Der Rahmen unserer Novag-Maschinen ist extrem robust gebaut und passt perfekt zu den massiv konstruierten Säscharen. Ihre Anordnung ist zum einen die Antwort auf eine optimale Gewichtsverteilung auf den Scharen und zum anderen auf eine optimierte Lastübertragung auf die Zugmaschine zur Verbesserung der Traktion.

Die T-ForcePlus-Serie hat sich als ideal für lange Tage auf dem Feld und für präzise und komplexe Arbeiten erwiesen. Beides elementare Voraussetzungen für erfolgreiche Direktsaat. Die Landwirtschaft von morgen war noch nie so nah. Willkommen in der Zukunft.

12 km/h
störungsfreies Arbeitstempo bei starken Ernterückständen
90 %
der Bodenbedeckung bleiben nach Aussaat ungestört am Platz

Für jeden der richtige Typ

Qualität ist keine Frage der Größe. Die richtige Größe ist jedoch für die Qualität und Effizienz Ihrer täglichen Arbeit von Bedeutung. Folglich bietet Novag seine Direktsaatmaschinen in verschiedenen Arbeitsbreiten an. Sie haben die Aufgabe – und wir die richtige Lösung.


Anhängung

  • Anhängerkupplung oder Kugelkopf
  • Hydraulisch verstellbare Deichsel

Tanks

  • Kapazitiver Sensor an jedem Behälter

Dosiersystem

  • Pneumatische  Verteilung
  • Hydraulischer Antrieb mit variabler Ausbringmengen-Regelung

Elektronik

  • IntelliforcePlus System
  • 7” Monitor und intuitiver Joystick

Achse und Reifen

  • hydraulische oder pneumatische Bremsen
  • großvolumige Radialreifen für Mikrobenschonung

Hydraulik

  • Load-Sensing und weitere Steuergeräte
  • Ölkühler, Luftwärmer

Dimensionen

  • Kompakte und wendige Bauweise
  • Transportbreite 3 m

Säschare

  • Anpressdruck durch einen Hydraulikzylinder an jedem Schar von 100 bis 500 kg
  • Gehärtete Schneidscheiben und Säschuhe
  • Zwei in V-Form angeordnete Andruckrollen,
    ausgestattet mit Softreifen
  • einstellbare Aussaattiefe im Bereich von 0 – 10 cm

Tank mit innerem Wert

Der große, rote Haupttank verfügt über eine Trennwand, welcher in einen vorderen und einen hinteren Bereich aufgeteilt wird. Diese beiden Tanks können für Saatgut oder Dünger verwendet werden. Produkte aus jedem der beiden Tanks werden separat zu jedem Säschar befördert – sowohl auf den vorderen als auch auf den hinteren Säbalken. Dünger und Saatgut können somit getrennt voneinander ausgebracht werden. Jede Komponente wird mit seinem eigenen Säschuh auf der jeweiligen Seite der mittigen Schneidscheibe des Schars im Boden abgelegt.

Für weitere Optionen können bis zu zwei optionale 120L-Behälter montiert werden. Sie können in den Luftstrom der Haupttanks dosieren und sind für Feinsämereien, Schneckenkorn oder Mikrogranulat konzipiert.

T-ForcePlus150350450450CT650950
Dimensionen
Arbeitsbreite1,12-2,25 m 3 m 4 m4,5 m6 m9 m
Länge inkl. Zuggabel4,7 m6,5 m7,5 m9,5 m
Transporthöhe2,55 m2,9 m3 m3,7 m3,95 m
Leergewicht1,8-3,2 t6,5 t7,5 t8 t11 t18 t
Zusatzgewichte:
Ballast
300-800kg1 200kg1 700kg1 300kg
2 500kg
3 500kg
Max. techn. Gewicht4-6 t12 t17 t26 t
Säschare
Reihenabstand16,67 cm
18,75 cm
25 cm
16,67 cm
18,75 cm
25 cm
16,67 cm
19 cm
25 cm
18,75 cm
25 cm
16,67 cm
18,75 cm
25 cm
18,75 cm
25 cm
Anzahl Säscharemax. 1218
16
12
24
21
16
24
18
36
32
24
48
36
empfohlene Leistung70PS120PS200PS220PS>240PS420PS
Anhängung
Typ3-Punkt Anhängung
(Cat. 2/3)
Zugpendel, K80 Kugelkopf oder 3-Punkt Anhängung Zugpendel oder K80 Kugelkopf
Saat- und Düngebehälter
Behälter550l
180l
4 200l (2200l/2000l oder 1500l/2700l)5 400l (2600l/2900l oder 1800l/3600l)7 700l (3650l/4050l oder 5000l/2700l)
Zusatzbehälter2x30l Tankbis zu 2 optionale 120l Tanks, jeweils eigene Dosiereinheit 2x350l Tank
Vereinzelung; IntelliRowPlus37,5/50/75 cm37,5/50/75 cm50/75 cm37,5/75 cm50/75 cm75 cm
Fahrwerk
Spur1200-1500mm2200mm2200mm
TypAchse, hydr. BremseAchse, hydr. oder pneumatische BremseCamso Track Syst.
Radial Reifen / Laufwerk420/65 R 20750/45 R 26,5800/45 R 26,5800/45 R 26,5800/45 R30.5750 x 2700
KotflügelIncluded in base modelIncluded in base modelN/A
Hydraulik
hydraulischer Leistungsbedarf>20l/min>40l/min>50l/min>70l/min>90l/min

Sie haben die Wahl

Machen Sie Ihre Direktsaatmaschine zum Unikat und konfigurieren Sie sie nach Ihrem Bedarf. Das einzigartige Novag Baukastensystem unterstützt Sie bei Ihren Aufgaben. Entscheiden Sie sich für eine Überwachung der Ausbringmenge, Blockage-Sensoren oder die Fahrgassenschaltung. Fragen Sie uns nach spezifischen Lösungen für Ihren Betrieb, wir sorgen für individuelle Anpassungen: Befüllschnecke oder Ladekran, Zusatzbehälter mit unabhängiger Dosiereinheit, hydraulische Optionen, manuelle oder automatische Reihenabschaltung. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt – Sie haben es in der Hand.

Zusatzbehälter

Die meisten Sämaschinen bringen jeweils ein Saatgut und bestenfalls eine Düngersorte aus. Überschreiten Sie mit Novag die Grenzen und fügen Sie einen oder sogar zwei zusätzliche Behälter hinzu, um ein funktionales System für die Ausbringung von vier Produkten zu erhalten. Die Tanks werden vom Monitor aus gesteuert und sind jeweils mit einer hydraulischen Dosiereinheit mit weitem Spektrum, kapazitiven Sensoren und individueller Kalibrierung ausgestattet.

Die Dosiergeräte der Zusatzbehälter sind vielseitig einsetzbar. Gut zu wissen ist, dass sie sehr geringe Mengen von Begleit- oder Untersaaten, Impfmittel oder speziellen Mikronährstoffen ausbringen können.

Sie entscheiden, wie die Produkt ausgebracht werden: über einen Säschuh, mit dem Saatgutstrom, mit dem Dünger, in alle Reihen oder nur in einige ausgewählte Reihen oder sogar hinter der Maschine … Erst diese Optionen machen eine Novag definitiv zu Ihrer persönlichen Novag.

Pralltellerverteiler

Holen Sie mehr Potenzial aus Ihrer Maschine und erweitern Sie diese um einen optionalen Heckstreuer. Dieser ist ideal, um Feinsämereien oder Schneckenkorn zu verteilen. Sie sparen somit einen weiteren Arbeitsgang!

Saatgut-Überwachungssystem

Unser integriertes Saatgutzähl- und Blockage-Erkennungssystem bietet Ihnen verlässliche Sicherheit und Genauigkeit – sowohl bei der Saatgut- als auch bei der Düngermenge.